Gold- die richtige Anlageform?

Vorstellung pro aurum Goldhaus München
pro aurum Goldhaus: Die Idee war es ein Gebäude in Form eines Goldbarrens zu schaffen – sozusagen eine weithin erkennbare Visitenkarte des Unternehmens pro aurum. Selbsterklärend und mit einem Höchstmaß an Identität.Die „oberirdischen“ Abmessungen sind exakt definiert: 42 Meter Länge, 23 Meter Breite und 8 Meter Höhe. Die Dimensionen sind abgeleitet vom Volumen der bis heute weltweit geförderten Goldmenge. Die großformatigen goldfarbenen Fassadenplatten wurden aus recycelten alten Münzen gefertigt und sind so eine weitere schöne Anspielung auf die Haupttätigkeit unseres Hauses. Um möglichst vielen Menschen die Faszination des Goldes und die Geschichte der Edelmetalle greifbar zu machen, haben wir eine besondere Ausstellung geschaffen. In einer Informationswelt führen wir den Besucher durch die geheimnisvolle und spannende Welt der weltweiten Edelmetallgewinnung und zeigen Münzen und Barren aus Gold, Silber, Platin